von Wolfgang Luley Lieber Helmut Kohl, traurig bin ich über Ihren Tod nicht. Von 1982 bis 1998 waren Sie Kanzler, ich habe Sie wie eine Bleiplatte erlebt, die auf Deutschlands Brust lag. Deutschland war ein soziales Land, dann kamen Sie und predigten die „geistig-soziale Wende“. Das hieß: weniger Rechte für Arbeiter, höhere Steuern, und ein…

über Brief an Helmut Kohl: Traurig bin ich über Ihren Tod nicht — Der BRD-Schwindel