„New York Times“ beweist: NGOs kooperieren immer enger mit libyschen Schleuserbanden — Der Honigmann sagt… Dienstag, Jun 20 2017 


Wie nahe NGOs bereits „Flüchtlinge“ vor der libyschen Seeküste „retten“, deckte nun die New York Times auf. Foto: Irish Defence Forces / wikimedia (CC BY 2.0) Es gehört zu den am meisten verbreiteten Fake News der letzten Monate, dass die Verschiffung von Migranten nach Europa durch NGOs als „Rettung aus Seenot“ bezeichnet wird. Beispielsweise am […]

über „New York Times“ beweist: NGOs kooperieren immer enger mit libyschen Schleuserbanden — Der Honigmann sagt…

Die ternären Computer der vergangenen sowjetischen Zukunft — 11k2 Dienstag, Jun 20 2017 


Wir alle sind daran gewöhnt, dass Menschen mit einem Zehnersystem rechnen, während Computer nur zwei Zahlen kennen, nämlich Eins und Null. Das ist allerdings falsch. Die Reduzierung auf zwei Spannungszustände (Strom an und Strom aus) und damit zwei Zahlen ist konstruktionsbedingt, und eine Eigenschaft der frühen Transistoren und ihrer heutigen Urenkel.

über Die ternären Computer der vergangenen sowjetischen Zukunft — 11k2

Why NASA will not zoom in on the Sunrise and Venus – Nikon coolpix P900 Dienstag, Jun 20 2017 


Windkraftgegner: „Ausmaß des zerstörten Waldes verschlug einem die Sprache!“ — volksbetrug.net Dienstag, Jun 20 2017 


Ursprünglich veröffentlicht auf Conservo: (http://www.conservo.wordpress.com) Von Michael Mannheimer *) Im Namen des Klimaschutzes werden zum Bau von Windkraftanlagen ganze deutsche Wälder zerstört „Einige Hundert Windkraftgegner nahmen heute an der Informationswanderung der BI Gegenwind Siedelsbrunn und Ulfenbachtal (Odenwald) teil. Die Wanderung führte an allen Rodungsflächen vorbei. Das Ausmaß des zerstörten Waldes verschlug einem die…

über Windkraftgegner: „Ausmaß des zerstörten Waldes verschlug einem die Sprache!“ — volksbetrug.net

AUF WACH KINO! Motivation — volksbetrug.net Dienstag, Jun 20 2017 


maldito muchacho Veröffentlicht am 19.06.2017 WIR GEBEN NIEMALS AUF!

über AUF WACH KINO! Motivation — volksbetrug.net

Europol verkündet mehr muslimische Terror-Attacken in Europa, anstatt ihnen vorzubeugen und muslimische Einwanderung zu stoppen — Der Honigmann sagt… Dienstag, Jun 20 2017 


Posted by Anders Russia Today 16 June 2017: Europol hat gewarnt, dass der ISIS keinen Mangel an Freiwilligen hat, die oft litterat sind und zunehmend Frauen und Kinder einschließen, die bereit sind, Angriffe im Westen durchzuführen. “ISIS bildet Mitarbeiter in Syrien / Irak aus, um terroristische Handlungen im Westen durchzuführen”. Der Europol-Bericht besagte, dass 135 Personen […]

über Europol verkündet mehr muslimische Terror-Attacken in Europa, anstatt ihnen vorzubeugen und muslimische Einwanderung zu stoppen — Der Honigmann sagt…

Bluthochdruck, Rückenprobleme – Fussnagelpilz — lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft Dienstag, Jun 20 2017 


Es klingt fast zu schön, um wahr zu sein, aber unzählige Beispiele und wissenschaftliche Studien belegen, dass der menschliche Körper sich selbst heilen kann – selbst schwerste, ja sogar sogenannte unheilbare Krankheiten. Menschen, die von ihren Ärzten zum Sterben nach Hause geschickt werden, heilen auf »wundersame« Weise. Patienten, die jahrelang an chronischen Erkrankungen gelitten haben […]

über Bluthochdruck, Rückenprobleme – Fussnagelpilz — lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

Wie Rabbi Emanuel Rabinovich 1952 vom 3. Weltkrieg spricht — Morbus ignorantia – Krankheit Unwissen Dienstag, Jun 20 2017 


Per Mail von G.Franz Rabbi Emanuel Rabinovich: Anfang 1952 wurde der Notstandsrat Europäischer Rabbiner dringend zu einer Zusammenkunft nach Budapest (Ungarn) einberufen, deren Gegenstand und Grund die Beschleunigung der Ausführung der Pläne für die jüdische Weltherrschaft sein sollte. Bei der am 12. Januar 1952 in dieser Stadt abgehaltenen Sitzung gab der Vorsitzende, Rabbi Emanuel RABINOVICH […]

über Wie Rabbi Emanuel Rabinovich 1952 vom 3. Weltkrieg spricht — Morbus ignorantia – Krankheit Unwissen

„New York Times“ beweist: NGOs kooperieren immer enger mit libyschen Schleuserbanden Dienstag, Jun 20 2017 


Es gehört zu den am meisten verbreiteten Fake News der letzten Monate, dass die Verschiffung von Migranten nach Europa durch NGOs als „Rettung aus Seenot“ bezeichnet wird. Beispielsweise am Sonntag (18. Juni) Kronen Zeitung, Seite 6: „Am Samstag wurden 2.500 Menschen im Mittelmeer aus Seenot gerettet“. Bis zu 10.000 Leute werden innerhalb weniger Tage unter diesem Vorwand nach Italien gebracht, Tendenz steigend. Alleine heuer waren es bis Ende Mai 60.000, eine Steigerung von gut 10.000 Personen gegenüber dem Vorjahr.

Quelle: „New York Times“ beweist: NGOs kooperieren immer enger mit libyschen Schleuserbanden | Unzensuriert.at