Warscheinlich gehört das auch von Merkels Dreckswerten,vom deutschen Steuerzahler finnanzierte NGO-Schiffe als krimminelle Schlepper zu legalisieren, Solidarität gegenüber Italien ist nur heuchlerisches verlogenes Bla-Bla. Sitzen diese Gutmenschen bald als Schlepper im Knast? Zwei Refugee-welcome-Aktivisten sind ins Visier der Dresdner Staatsanwaltschaft geraten. Am Montag bestätigte die Behörde Ermittlungen gegen die sogenannte Hilfsorganisation Mission Lifeline. Mehr hier […]

über Eurabia:Die schwarzislamische Umvolkung Italiens und Europa. — dolomitengeistblog