Lithium-Ionen-Akkus speichern sehr viel Energie. Ihr Nachteil: Es dauert Stunden, bis sie aufgeladen sind. Die Kapazität von Superkondensatoren ist weitaus geringer. Dafür sind sie, einmal entleert, innerhalb von Sekunden wieder voll. Forscher am Helmholtz-Institut Ulm, das sich auf elektrochemische Stromspeicher spezialisiert hat, präsentiert jetzt ein System, das beide Vorzüge vereint. Das liegt an neuartigen Elektroden,…

über Minutenschnell ladende Akkus dank Porphyrinen — Trends der Zukunft