Der chinesische Marinestützpunkt im ostafrikanischen Dschibuti hat nach Erkenntnissen des US-amerikanischen privaten Informationsdienstes Stratfor unterirdische Etagen, von denen bislang öffentlich nichts bekannt gewesen ist. Die geheimen Räume, deren Gesamtfläche auf 23.000 Quadratmeter geschätzt wird, seien mithilfe von US-Spionagesatelliten entdeckt worden, meldet Stratfor. Die unterirdischen Etagen seien spionagesicher und bieten Schutz für Fahrzeuge und vertrauliche Ausrüstungen […]

über Angeblich geheime Riesen-Etagen auf chinesischer Militärbasis in Afrika entdeckt — Der Honigmann sagt…