Fördergelder für die Georg-Danzer-Häuser sollen nicht widmungsgemäß verwendet worden sein. Foto: GreenZeb / Wikimedia (CC-BY-SA-4.0) Einen Betrugsverdacht im Zusammenhang mit der missbräuchlichen Verwendung von Fördergeldern soll es laut Tageszeitung Kurier beim Verein „Fluchtweg – Neue Hoffnung für Menschen ohne Heimat“ geben. Der Verein betreibt die sogenannten Georg-Danzer-Häuser im Rahmen der Asylwerberbetreuung. Der Kurier meldet, dass das […]

über Betrugsverdacht: Flüchtlingsheime sollen Fördergelder missbräuchlich verwendet haben — Der Honigmann sagt…