6. August 2017 aikos2309 Forscher des Penn State College of Medicine und der Yale School of Medicine entdeckten bei einer Teilgruppe von Kindern einen beunruhigenden Zusammenhang zwischen dem jeweiligen Zeitpunkt einer Impfung und dem Auftreten bestimmter Hirnleistungsstörungen. Die Forscher analysierten die einen Zeitraum von fünf Jahren umspannenden Privatkrankenversicherungsunterlagen von Kindern im Alter zwischen sechs und […]

über Studie zeigt einen Zusammenhang zwischen Impfungen und Hirnleistungsstörungen (Videos) — Gesundheits-EinMalEins