Wiener Fritzl Ca. 200 afrikanische Migranten kamen am Montag, dem 7. August 2017, in der spanischen Exklave Ceuta an. Sie hätten am Morgen um fünf Uhr den Grenzposten Tarajal überrannt und seien auf spanisches Territorium vorgedrungen, teilten die Behörden von Ceuta mit. Insgesamt hätten 187 Menschen die Grenze übertreten. Ein Polizeisprecher wertete den Vorfall als […]

über Spanische Exklave: 200 Migranten stürmen Grenze nach Ceuta und feiern ausgelassen — Terraherz