von Benjamin Fulford Bitte wie immer mit entsprechender Skepsis lesen Die vor kurzem inszenierten Demonstrationen und gewaltsamen Zwischenfälle, die von bezahlten Krawallmachern in Orten wie Charlottesville veranstaltet wurden, haben zu härteren Aktionen gegen Vertreter der Khasarischen Mafia geführt, die diese Zwischenfälle bezahlen, berichten Quellen des Pentagons. Damit befinden sich die USA, jenseits aller Zweifel, unter […]

über „Das US-Militär geht hart gegen gemietete Hooligans vor“ — Der Honigmann sagt…