Gute Nacht ! Die letzten Wochen vor dem Ende Teil 2 – ddbnews.wordpress.com Freitag, Sep 1 2017 


Die ewige Bestie hat wieder einmal ihre blutrünstigen Söldner losgelassen, um unserem Volk, diesmal vermutlich den allerletzten Todesstoß zu verpassen.
Sprach-, wehr-und waffenlos, des Verstandes und des Intellekts beraubt, völlig abgetrennt Gefahren zu erfassen, liegen wir starr vor Gutmenschentum, Realitätsverweigerung und komatös vor den giftig tödlichen Zähnen der Schlange, der wir, anstatt diesem Monster den Kopf abzuschlagen, noch huldigen.
Tief hineingetreten in den Dreck jahrzehntelanger Umerziehung, infamer Lügen, stetiger Diffamierungen, anhaltender Verleumdungen, im Selbsthass gefangen, total irre gemacht, kollektiv mit dem Stockholmsyndrom geschlagen, verbrüdern wir uns mit dem Todfeind, der die letzte Phase unseres Genozids eingeleitet hat.
Und ich sage euch, dieser wird qualvoll, elendig, blutig, grauenvoll, abartig und schlimmer sein als alle jemals zuvor in die Wege geleiteten Verbrechen, mit denen unser friedfertiges Volk, im Laufe der hinter uns liegenden Jahrhunderte, jemals konfrontiert gewesen ist.
Die Bestie, sie kennt keine Gnade, kennt kein Erbarmen, hat keinerlei Gefühle, denn sie lechzt nur nach einem um ihrem Gott zu huldigen, Blut, Blut und nochmals Blut.
Unser Land, wir, sollen darin ertrinken und sie hat sich die besten Vollstrecker dafür herangezogen, die unter ihrer Leitung, ausgestattet einzig und allein mit den niedersten Instinkten, Gewalt, Mordlust, Gier, Pädophilie, überproportionaler und unterdrückter Sexualität, einem niedrigen IQ und dem Versprechen, dass dieses unser Vaterland ihnen gehöre, wenn sie es sich denn einfach nehmen.
Als Einzelfälle deklariert, als psychische Störungen verkauft, als Kriegstraumata ausgewiesen, mundtot gemacht von jenen, die nur verwalten, jenen, denen dieses Volk sonst wo vorbeigeht, drangsaliert von ihren Handlangern, den Schergen, auf die jede Diktatur und jedes Unrechtsregime zurückgreift, als Schwerverbrecher und zur Abschreckung abgeurteilt, sollte man sich und seine Familie vor Einbruch, Mord, Diebstahl, Vergewaltigung und Kindesmissbrauch schützen wollen, befinden wir uns bereits im Krieg.
Ja, die gewaltsame, gewollte und forcierte Landnahme, der Krieg gegen uns, hat durch den Verrat von Innen längst begonnen, das hochgradig indoktrinierte Volk allerdings vermag dieses perfide Spiel nicht zu durchschauen, glaubt noch immer, alles sei in Ordnung, sonnt sich im todbringenden Humanismus und blüht auf im alles zerstörenden linken Gutmenschentum, der zu Höhenflügen anspornt, in der man Gemeinschaft, die man uns ausgetrieben hat, mal so richtig aufleben darf.
Ja, man ist wer und man darf jemand sein! Vermeintliche Gegner ausschalten, notfalls auch mit Gewalt, jedes Mittel ist erlaubt, Hauptsache nicht „rechts“, Hauptsache konform, Hauptsache auf Linie, Hauptsache immer schön auf dem Todesstreifen Richtung Schlachthaus dem Fließband entgegen, auf dem auch die eigenen Kinder, die eigene Familie, am Ende man selber landet.
Egal, man durfte sich als Antirassist austoben, man war auf der Guten, auf der richtigen Seite, da wird auch freudig Volkssuizid begangen, denn wer will schon ein Nazi sein, schließlich haben wir so viel wieder gutzumachen, da ist es nur gerechtfertigt, dass wir zu dieser allerletzten Konsequenz stehen und unseren eigenen Holocaust bejubeln, durch den bereits unsere Ahnen gezwungen waren zu gehen.
Ja, wir nehmen das auf uns, wir wollen verrecken, denn wir sind Deutschland, wir sind das Stück Scheiße, wir sind das Pack, das ewige Tätervolk, die ewigen Verbrecher mit dem immerwährenden Nazigen.
Die Welt, die Menschheit, ist ohne uns besser dran, da wir die weltweit schlimmsten Kriegstreiber und Kriegsverbrecher sind, nicht eine Nation möchte ein Stückchen Brot von uns annehmen, außer unsere abgepressten Steuergelder selbstverständlich, denn das schulden wir der Menschheit, das schulden wir dem unschuldigen Opfervolk, welches wir auf so bestialische Art und Weise versucht haben auszurotten.
Nun müssen wir nicht mehr lange im Schuldkult leben, unsere letzten Wochen sind angebrochen und nach diesem allerletzten Krieg gegen uns, wird es das deutsche Volk vermutlich nicht mehr geben. Mit uns wird dann auch die große Lüge sterben, doch das ist dann auch egal, niemanden wird es noch interessieren, keiner wird Rehabilitation einfordern, unser Name wird gänzlich aus den Annalen der Geschichte verschwinden, geradeso, als hätte dieses großartige Volk niemals existiert.

Denn wie heißt es doch so schön? Die Sieger schreiben die Geschichte!

Quelle: Gute Nacht ! Die letzten Wochen vor dem Ende Teil 2 – ddbnews.wordpress.com

25 TIMES The Simpsons PREDICTED THE FUTURE Freitag, Sep 1 2017 


Antarctica is NOT a continent Freitag, Sep 1 2017 


Diese Aussage des US-Generals verschweigen die westlichen Medien uncutnews.ch Freitag, Sep 1 2017 


Honigmann-Nachrichten vom 1. September 2017 – Nr. 1169 Freitag, Sep 1 2017 


Portland; Modern Day Sodom and Gomorrah.The Zombies Are Here!! Freitag, Sep 1 2017 


The ZOMBIE APOCALYPSE   is real !!! Freitag, Sep 1 2017 


REAL LIFE MAD SCIENTISTS Are Creating MONSTERS In Laboratories All Around The World! Freitag, Sep 1 2017 


Alles Schall und Rauch: Pentagon kreist China mit neuen Radarstationen ein Freitag, Sep 1 2017 


Quelle: Alles Schall und Rauch: Pentagon kreist China mit neuen Radarstationen ein

Alles Schall und Rauch: Christoph Hörstel war ein BND-Agent Freitag, Sep 1 2017 


Quelle: Alles Schall und Rauch: Christoph Hörstel war ein BND-Agent

Nächste Seite »