Die Frechheit, mit der diejenigen, die die Öffentlichkeit über alle gesellschaftlich relevanten Themen objektiv, umfassend und unparteilich informieren sollten, immer wieder „bedauern“, dass sie selbst Themen unterdrücken, lässt regelmäßig jegliche Scham und Respekt für die Intelligenz der Bürger sowie für den eigenen gesellschaftlichen Auftrag vermissen. War es vor Kurzem erst Claus Kleber, der durch und […]

über Der WDR meint, CETA und andere Freihandelsabkommen laufen „unter dem Radar“ und fordert mehr Propaganda von der EU — Die Propagandaschau