Wer 1987 vom chinesischen Xi’an nach Chengdu fuhr, der brauchte für die 643 km durch eine wilde, zerklüftete Berglandschaft 18 Stunden. Der Zug brachte es nicht einmal auf 30 km/h. Alte Züge brauchen auch heute noch 16 Stunden für die Strecke. Doch es zeichnet sich Änderungen ab: China bekommt neue Hochgeschwindigkeitszüge. Die neue Fahrtzeit wird…

über 350 km/h: China bekommt die schnellsten Höchstgeschwindigkeitszüge der Welt — Trends der Zukunft