Für tödliche Pandemien will die Stadt Dresden künftig Reserve-Grabflächen freihalten. War diese Entwicklung nicht mir Beginn der Flüchtlingskrise abzusehen? Lernten die 80er Jahrgänge in den Schulen nicht noch, dass in gewissen Dritte Welt Ländern die Ansteckungsrate für diverse Seuchen und Viren höher liegt, als in unserer säkularen Welt? Spätestens bei den Vorplanungen eines Urlaubsbesuch nach Südamerika oder […]

über Stadt Dresden plant Massengräber wegen Seuchengefahr — Anna Schuster Blog