Zwangsversteigerung(en) werden ganz „LEGAL“ auf Rechtsgrundlage von 1933 durchgeführt Zwangsversteigerung(en) werden ganz LEGAL auf Rechtsgrundlage von 1933 durchgeführt. Siehe Staatshandbuch der Bundesrepublik Deutschland. Die Sparkassen sind überdies allesamt BEHÖRDEN, keine Privatunternehmen (lustig). Wie das in Niedersachsen in der Praxis läuft, liest Du hier: http://www.bohrwurm.net/073.Mit%20der%20LzO%20in%20den%20Ruin.pdf

über Zwangsversteigerung(en) werden ganz „LEGAL“ auf Rechtsgrundlage von 1933 durchgeführt — DER Weg zum MenschSEIN in Freiheit und SELBSTbestimmung – Die Lösung ist da, nun muss der Weg nur noch gegangen werden. – Wer geht mit?