Der Begriff Gerrymandering geht zurück auf den US-Politiker Elbridge Gerry. Dieser hatte sich zu Beginn des 19. Jahrhunderts die Wahlkreise in Massachusetts so zurecht geschneidert, dass dadurch ein für ihn möglichst großer politischer Gewinn entstand. Natürlich spricht der Vorgang des Gerrymanderings jeder Demokratie Hohn. Das bemerken zunehmend auch US-Gerichte. Die Justiz versucht nun, dem verfassungsfeindlichen…

über Gerrymandering – Wenn sich Politiker ihre Wähler aussuchen — Der BRD-Schwindel