Der folgende Schriftsatz wurde an sämtliche mit den Mayr-Melnhof Gewaltattacken befassten Gerichte geschickt: Die Angaben von Mayr-Melnhof zu den Tatorten der Übergriffe auf F und P sind nachweislich falsch. Vorfall F Mayr-Melnhof behauptet, er hätte F dabei gesehen, wie er gerade einen Überstieg in das Jagdgatter überklettern wollte. F sei dann auf den Treppelweg zurückgegangen…

über Tatortbegehung Gewaltangriffe Mayr-Melnhof — Martin Balluchs Blog