In Frankreich haben sich 100 Intellektuelle, unter ihnen Maler, Schriftsteller, Philosophen, Anwälte und Journalisten gegen den in Frankreich immer mehr Fuss fassenden „Islamismus“ in einem offenen Brief Stellung bezogen. Der Brie f wurde am 19.März in der französischen Tageszeitung Le Figaro veröffentlicht. Hier Auszüge daraus: „Wir sind Bürger unterschiedlicher und oft diametral entgegengesetzter Standpunkte, die…

über Frankreichs Intellektuelle stehen auf gegen den „Islamismus“ — Jouwatch