Das Bild des gekreuzigten Jesus Christus ist jetzt offiziell für Facebook „zu gewalttätig“. In den USA verbannte der Zuckerbergs Zensur-Konzern eine Werbeanzeige mit Jesus am Kreuz, in der für einen Online-Studiengang geworben wurde. von Marilla Slominski Das Bild zeigte das San Damiano Kreuz aus dem 12ten Jahrhundert, vor dem bereits Franz von Assisi betete und…

über Jesus Christus von Facebook verbannt — Jouwatch