Als Reaktion auf die Strafzölle aus Washington will China jetzt anscheinend einen Angriff auf den Petro-Dollar starten. Bereits am 22. März verhängte US-Präsident Trump umfassende Strafzölle gegen China, die sich auf rund 60 Milliarden US-Dollar pro Jahr belaufen sollen, berichtet Heise online. Bislang hatte Trump die EU „verschont“. Diese „Schonfrist“ soll den USA anscheinend dazu […]

über +++ Kriegsgrund? Russland und China sagen sich vom Petro-Dollar los +++ — volksbetrug.net