Es geht um Asylantenkriminalität in Jüterbog, einer Kleinstadt im Brandenburger Landkreis Teltow-Fläming. Dort eskaliert zurzeit der heilige Streit der Pfarrerin Mechthild Falk, Sprecherin der örtlichen Flüchtlingshilfe. Es geht um Straftaten von Asylbewerbern, die es angeblich nie gab. Jetzt sperrte die störrische Hirtin aus Daffke die Aussichtstürme ihrer Nikolaikirche. Christen schließen Christen aus. Stummer Protest einer…

über Kirchenbann – Wenn Christen nicht mehr auf den Kirchturm dürfen — Jouwatch