Der Ko-Chef der Identitären Bewegung Österreich Martin Sellner wurde am Samstag wieder an der Einreise nach UK gehindert (jouwatch berichtete), weil er „nicht die Werte“ der UK teile, so das Innenministerium. von Collin McMahon Martin Sellner war am 9.3. mit seiner Freundin Brittany Pettibone bereits drei Tage inhaftiert und abgeschoben worden, weil er am Speaker’s…

über Sellner in UK: Dschihadisten dürfen rein, Patrioten nicht — Jouwatch