Seit den frühen Morgenstunden wird bundesweit die größte Zugriffs- und Durchsuchungsmaßnahme in der Geschichte der Bundespolizei durchgeführt, melden die Behörden via Twitter. Im Rahmen der Razzia sollen Menschenhandel und Zwangsprostitution bekämpft werden. Der Schwerpunkt der Aktion liegt in Nordrhein-Westfalen. Insgesamt sollen am frühen Mittwoch im ganzen Land 62 Bordelle und Wohungen durchsucht werden, so das Portal […]

über Razzia gegen organisierte Kriminalität: Größter Einsatz in Bundespolizei-Geschichte — rsvdr-der etwas andere Blog