von pfundshammel Rund 150 Asylbewerber sind von der Unterkunft am Fliegerhorst ins Fürstenfeldbrucker Zentrum marschiert, um gegen die schrecklichen Bedingungen im Flüchtlingsheim zu protestieren. Die Welt berichtet: Die Asylbewerber hätten gesagt, „das Essen ist schlecht, die Unterkunft auch, das Taschengeld zu wenig und in Deutschland ist alles schlecht“, berichtete er. Sie verlangten, mit Journalisten vom…

über Refugees bad income: In Deutschland ist alles schlecht — Der BRD-Schwindel