Der 28-jährigen Intensivtäter Adel S., der sich illegal in Deutschland aufhält, erhielt in einem Berufungsverfahren vor dem Landgericht Zwickau eine Haftverkürzung zugesprochen. Der Richter begründet dies mit einem Geständnis von Adel S. und einer Sprachbarriere, der er im Gefängnis ausgesetzt sei. Der Algerier Adel S. hat in Deutschland illegal lebend trotz Bewährung in Plauen Leute […]

über Algerischer Intensivstraftäter erhält Haftverkürzung aufgrund Sprachbarriere — das Erwachen der Valkyrjar