In Schweden ist eine Frau am 26. Dezember vergangenen Jahres von zwei afghanischen jungen Männern missbraucht und vergewaltigt worden. Sie hatte die beiden in einem Hotel getroffen und wollte sie näher kennenlernen, weil sie „afghanische Flüchtlinge“ waren. Jetzt fand der Prozeß statt. Anwar Hassani und Fardi Hesari, beide 18, trafen das Opfer vor einer Hotelbar…

über Schweden: Neugierige und naive Flüchtlingsunterstützerin vergewaltigt — Jouwatch