Selbst durch die Kirche zieht sich mittlerweile ein tiefer, von Angela Merkel gezogener Graben. Das konnte man zum Beispiel am Kirchentag in Münster beobachten. Die „Bild“ vermeldet: Bei dem zwei-jährlichen Treffen der Katholiken in Münster kam es am Samstag zum Tumult. Der Grund: Der AfD-Bundestagsabgeordnete Volker Münz (53) wurde von den Veranstaltern zu einer Podiumsdiskussion…

über Wenn Linksfaschisten den Katholikentag kapern — Jouwatch