Mehr als 4.000 Google-Mitarbeiter haben eine Petition unterschrieben, in der sie die Konzernführung auffordern, die Zusammenarbeit mit dem US-Verteidigungsministerium zu beenden. Konkret geht es um das Forschungsprojekt Maven, in dem untersucht wird, inwieweit künstliche Intelligenz bei der Auswertung von Drohnenbildern helfen kann. So ist angedacht, dass mithilfe des maschinellen Lernens Personen und verdächtige Gegenstände identifiziert…

über Maven: Warum tausende Google-Mitarbeiter gegen ein Forschungsprojekt protestieren! — Trends der Zukunft