Berlin – Und so wird weitergewurschtelt, Hauptsache, es ändert sich nichts: Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) kann beim für August geplanten Start der sogenannten Ankerzentren offenbar nicht auf die Unterstützung mehrerer Bundesländer zählen. Auf Anfrage der Wochenzeitung „Die Zeit“ bestätigte lediglich Sachsen, sich neben Bayern an der Pilotphase für die neuen Einreise- und Abschiebezentren beteiligen zu…

über Das war klar: Bundesländer verweigern Seehofer die Unterstützung beim Thema „Ankerzentren“ — Jouwatch