Sarajevo – Die Parlaments- und Präsidentenwahlen in der Türkei sollen am 24. Juni erstmals zeitgleich stattfinden. Damit soll die Einführung des von Erdogan angestrebten und beim Verfassungsreferendum mit knapper Mehrheit beschlossenen Präsidialsystems abgeschlossen werden. Erdogan trat am Sonntag in Sarajevo bei einem Kongress der UETD, die vor allem in Deutschland aktiv ist und als AKP-Lobbyorganisation gilt.…

über Erdogan ruft seine Türken auf, neue Staatsbürgerschaft anzunehmen — Jouwatch