von Diogenes Diejenigen, die von Drehhofer mehr überzeugt sind als von Seehofer, werden sich jetzt bestätigt sehen. Und sie werden entsprechend Frust schieben. Denn insgeheim haben sie erhofft, die Kanzlerin würde schon heute stürzen. Mit der Zweiwochenfrist, die der Innenminister seiner Kanzlerin noch gewährte, hat er dem unbezwingbaren deutschen Prophezeihungs-Pessimismus wieder Futter gegeben und den…

über Seehofers Masterplan hinter dem Masterplan — Der BRD-Schwindel