Berlin – Es sieht so aus, als ob die Linken aus dem Bundeskanzleramt ein Asylheim machen wollen: Die Linken haben die Bundesregierung aufgefordert, Flüchtlinge vom deutschen Rettungsschiff „Lifeline“ aufzunehmen. „Wenn den Menschen nicht schnellstmöglich ein sicherer Hafen zugewiesen wird, zeichnet sich hier eine humanitäre Katastrophe ab“, schrieb der Obmann der Linksfraktion im Menschenrechtsausschuss des Bundestags,…

über Selten so gelacht: Linke – Bundesregierung muss Flüchtlinge von „Lifeline“ aufnehmen — Jouwatch