Die Masche der nahezu ausschließlich ausländischen „Trickbetrüger“ sind mannigfaltig. Ob „Antanzen“ oder „Unterschriften sammeln“. Ob der „Hütchenspielertrick“ oder „Aus-der-Hand-Lesen“ – Sinn und Zweck der Übung ist das schamlose Ausrauben. Wie das funktioniert, demonstriert eine Gruppe von – ehemals als Zigeuner bezeichneten – Südländern vergangen Samstag mitten in Heidelberg. Mit Video. Laut ist das Geschrei der…

über Die gemeinen Tricks der „südländischen“ Trickbetrüger — Jouwatch