Eine gnadenlose Abrechnung mit Angela Merkel hat die „Neue Zürcher Zeitung“ veröffentlicht. Pikant: Autor ist der ehemalige „Bild“-Chefredakteur und Helmut-Kohl-Berater, Hans-Hermann Tiedje. In deutschen Zeitungen kann er solche Texte offenbar nicht mehr schreiben. Der heutige [weiter lesen]

über Schweizer Zeitung über Merkel: „Eine Grabplatte, die sich auf Deutschland gelegt hat“ — Jouwatch