Als der Studentenführer Rudi Dutschke Ende der 60er Jahre die Parole „Marsch durch die Institutionen“ ausgab, meinte er nicht den Marsch in die Institutionen, sondern die Zerschlagung der Institutionen der kapitalistischen Gesellschaft. 50 Jahre nach Dutschke geht die Journalistin Gaby Weber in ihrem Dokumentarfilm Marsch in den Sarg – Stimmen einiger Alt-68er der Frage nach, was aus dem Vorhaben geworden […]

über Marsch in den Sarg – Stimmen einiger Alt-68er — Blütensthaub