Mit Äußerungen zur Migration hat der italienische Innenminister Luxemburgs Außenminister Asselborn in Rage gebracht. Migranten auf der „Diciotti”.Foto: GIOVANNI ISOLINO/AFP/Getty Images Mit Äußerungen zur Migration hat der italienische Innenminister Matteo Salvini Luxemburgs Außenminister Jean Asselborn in Rage gebracht. Während Asselborn der Ansicht sei, Migration sei für das überalterte Europa aus demografischen Gründen nötig, unterstütze seine […]

über Streit um Zuwanderung: Salvini will keine „neuen Sklaven” nach Europa holen – Asselborn empört — Hallo, hallooooooo, guten Morgen, wach auf!