Einige wissen ja, dass die EKD und ihre alltäglichen Verrenkungen zu meinen Lieblingsthemen zählt. Unter der Sonne Deutschlands gibt es kaum eine Organisation, für die ich mehr Verachtung empfinde, weil sie Figuren wie Bedford «Es [weiter lesen]

über Stephen Beck, ein evangelischer Theologe: “Es gibt keine Flüchtlingskrise” — Jouwatch