Die neue UN-Hochkommissarin für Menschenrechte sagt ganz offen: Wer Migranten kritisiert, ist ein Menschenfeind. Was mit solchen „Menschenfeinden“ passiert, wird den Kritikern einer ungezügelten Migrationspolitik tagtäglich vor Augen geführt. „Führungspersonen, die etwa Migranten kritisieren und [weiter lesen]

über UN-Hochkommissarin für Menschenrechte: „Wer Migranten kritisiert, ist ein Menschenfeind!“ — Jouwatch