Nachdem Emmanuel Macron, gelenkt und begünstigt durch das Wahlrecht (alle gegen Le Pen), erst vor 18 Monaten mit über 60 Prozent Zustimmung ins Amt gewählt wurde, gingen am 8. Dezember laut Innenministerium rund 125.000 Menschen auf die Straßen, um gegen die hohen Lebenshaltungskosten und gegen Macron und seine „Politik für die Reichen“ zu protestieren. Die…

über Macron schweigt während Frankreich im Chaos versinkt — UNSER MITTELEUROPA