Haunebu7's Blog

Die NASA liefert uns seit Jahrzehnten 1000ende perfekte Fotos von der Erde,
angeblich von Satelliten aufgenommen und auch von den sogenannten MOND(F)LÜGEN.
Doch schaut man diese „Fotos“ genauer an, entdeckt man jede Menge seltsamer Dinge:

Wolkenformationen sind durch „COPY and PASTE“ dupliziert worden. Die angeblichen „Fotos“ wurden mittels Bildbearbeitungsprogramm (vermutlich PHOTOSHOP) bearbeitet. Auch wurde kunstvoll das Wort „SEX“ in die Wolken „integriert“. Die Spitze des Betrugs ist der angebliche Vorbeiflug des Mondes
Wie immer bei NASA Fotos keinerlei Schatten oder umgebende Sterne zu sehen, die Erde befindet sich offensichtlich in einem schwazen Loch….
Dass sich die NASholes über uns dumme Menschen lustig macht kann man ganz unten erkennen: ein angebliches Foto vom „PLANETEN PLUTO“ —ja die Hollywood ComicFigur Pluto war offensichtlich schon dort…..:-(((

Darum benenne ich die NASA in National Photoshop Society um !

NASA steht für LÜGEN, LÜGEN und wieder LÜGEN !




Ursprünglichen Post anzeigen