Ursprünglich veröffentlicht auf Indexexpurgatorius’s Blog: Die türkischstämmige Journalistin Ferda Ataman, die Artikel für die jüdische Allgemeine und die Amadeo-Antonio-Stiftung schrieb will zu Silvester mal eben die über Jahrtausende gewachsene deutsche Sprache zerstören. In dem Spiegelartikel „Multikulti im Endstadium“ behauptet die Türkin, es gäbe gar keine deutsche Sprache, diese Sprache sei hybrid und…

über Spiegeljournalistin Ferda Ataman feiert die Abschaffung der deutschen Sprache — volksbetrug.net