Geht es nach dem „Internationalen Währungsfonds“ (IWF), dann könnten die Negativzinsen für Banken bei den Zentralbanken bald auf -10 % herabgesetzt werden. Geschäftsbanken müssen einen Teil ihrer Einlagen dort hinterlegen und hätten bei diesen Konditionen kaum eine andere Wahl, als auch Kredite zu „Negativzinsen“ anzubieten. Dies würde insbesondere den Immobilienmarkt chaotisieren. Effekte auf Kredite verheerend…

über Strafzinsen in der Euro-Zone: Ziehen Sie sich warm an — NEOPresse – Unabhängige Nachrichten