Ruben Neugebauer ist eigentlich „Journalist“, stammt aus Reutlingen und schreibt unter anderem für das PENG! Kollektiv. Dort bezeichnete er Polizisten als „eine Gefahr für Grundrechte und Freiheit“ und freute sich über das Hacking der Bundesdruckerei und dem daraus resultierende Ausstellen falsche Pässe für libysche Künstler, die damit in die EU reisen sollten. Inzwischen ist Neugebauer…

über „Sea-Watch“ fordert bedingungslose Aufnahme aller Migranten — 1984 – Das Magazin