CO2 für Gewächshäuser 400.000 Tonnen Kohlendioxid strömen im Sommer in den Niederlanden von der Shell-Ölraffinerie bei Rotterdam in hunderte Treibhäuser. Durch diese intelligente Weiterverwendung des Treibhausgases werden jährlich die CO2-Emissionen einer westeuropäischen Großstadt vermieden. Ohne Kohlendioxid gäbe es kein pflanzliches Leben, da Pflanzen für ihr Wachstum neben Licht auch CO2 für die Photosynthese benötigen. Diese […]

Klima: Ohne Kohlendioxid, CO2, gäbe es kein pflanzliches Leben…in Holland werden Gewächshäuser tonnenweise von den Bohrinseln mit CO2 beliefert…erkennst du die Lüge? merkst du das eine CO2-Steuer ganz anderen Zwecken gilt… — deutschelobby info SICH ERHEBEN…IMMER UND IMMER WIEDER…..BIS AUS LÄMMERN LÖWEN WERDEN