Es war kein großer Aufmacher, nur eine kurze Meldung, die da hieß: „Soldaten unterstützen Berliner Gesundheitsämter“: Für die Nachverfolgung von Kontakten bei Corona-Infizierten und weitere Testteams bekommen die Berliner Gesundheitsämter zusätzliche Unterstützung von Seiten der Bundeswehr. Bisher sind bereits 60 Soldaten dafür im Einsatz. Nun sollen laut einem Bericht der „Berliner Morgenpost“ 180 weitere folgen.Die…

Nun also doch: Bundeswehrsoldaten machen Jagd auf Corona-Infizierte im eigenen Land — 1984 – Das Magazin