Auf buchkomplizen.de findet sich ein interessantes Interview mit dem #allesdichtmachen-Regisseur Dietrich Brüggemann. Fast noch interessanter ist, was dort inzwischen gelöscht wurde (s.u.). Aufschlußreich ist auch, daß das Gesprächt nicht unter obiger Überschrift steht, auch nicht unter „Alles außer Nazis“ oder „Diese ständigen Abgrenzungsreflexe und Kontaktschuld-Trigger bringen uns nicht weiter“. Vielmehr lautet der Titel „Ich war…

„Der Groschen fällt langsam“ — Corona Doks