Neuer Fernsehkanal AUF1.TV Dienstag, Jun 1 2021 


Folgt AUF1 auf Telegram: https://t.me/auf1tv

LEERE LOKALE! Österreich PFEIFT auf neue Normalität! Dienstag, Jun 1 2021 


Impfzwang kommt! Bald nur mehr 1G“ statt „3G“😡 Dienstag, Jun 1 2021 


Studie enthüllt: Lockdown sinnlos Dienstag, Jun 1 2021 


🔴 LIVE | Ein Abend in ZWÖNITZ | Was geht in Sachsen? | Ab 18 Uhr | #teilen Dienstag, Jun 1 2021 


IMPFUNG = ANGEBOTSANNAHME = VERTRAGSABSCHLUSS ÜBERGABE DES GVO AN DEN PATENTRECHTE-INHABE Dienstag, Jun 1 2021 


https://www.bitchute.com/video/Ms4HUKci7ub7/

BRAVO ZWÖNITZ !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Dienstag, Jun 1 2021 


ERFINDER DER MRNA-TECHNOLOGIE BESTÄTIGT: Geimpfte werden Super-Verbreiter und sondern Spike-Protein ab Dienstag, Jun 1 2021 


Gen-Geimpfte sondern Protein ab

Luigi Warren ist Erfinder der mRNA-Technologie, die bei den aktuellen COVID-19-Gen-Impfstoffen, etwa bei Moderna, zum Einsatz kommen. Was bisher immer als „Verschwörungstheorie“ abgetan wurde, bestätigte er nun in mehreren Tweets. Einer davon wurde von Twitter wegen Verstoß gegen geltende Regeln gelöscht. Die Zensoren dürften nicht kapiert haben, wer Luigi Warren ist. In diesem Tweet, der als Screenshot vorliegt, schrieb Warren am 26. Mai 2021, wahrscheinlich als Antwort auf die Diskussionen zur „Impfstoff-Ausschüttung“ (vaccine shedding): Ich glaube, mit der Ausschüttungs-Idee meint man, dass Geimpfte das Spike-Protein absondern, nicht das Virus. Und es ist sicherlich wahr, dass mit mRNA geimpfte Personen das Protein absondern. Allerdings in derart geringen Mengen, die FAST sicher, bei anderen keine Erkrankung/Unwohlsein auslösen können. Als Twitter den Eintrag löschte, schrieb Warren: ich habe gerade Einspruch erhoben: der Tweet, für den Sie mich ausgesperrt haben, ist korrekt. Ich bin der Erfinder dieser Technologie, auf Basis deren Moderna entwickelt wurde – schauen Sie nach. Ich weiß, wovon ich rede.

hier weiter: https://www.wochenblick.at/geimpfte-werden-super-verbreiter-und-sondern-spike-protein-ab/

Virologe schlägt Alarm: Wir haben einen Fehler gemacht, Spike-Protein ist toxisch Dienstag, Jun 1 2021 


Die Entdeckungen, von denen Prof. Byram Bridle am 30. Mai in einem Interview berichtete, sind schockierend. Der Spezialist für Virologie und Immunologie fand aufgrund top-aktueller Studien, die seiner Aussage nach allesamt den peer review Prozess bestanden haben, schockierende Eigenschaften des Spike Proteins heraus. Dieser von allen mRNA Impfungen hergestellte Viren-Bestandteil wirkt sich im Menschen „toxisch“ also giftig aus, zirkuliert im Blutstrom und sorgt in weiterer Folge für zahlreiche der bekannten Nebenwirkungen, die bis zum Tod führen können. Und: die Proteine können über die Muttermilch weitergegeben werden, was diverse darauf basierende Berichte von Nebenwirkungen erklärt.

Wir haben bislang nie vermutet, dass das Spike-Protein selbst toxisch ist.

Byram W. Bridle, Associate Professor, University of Guelph, 30.5.2021

Die Erkenntnisse von Prof. Bridle wurden der deutschsprachigen Öffentlichkeit vom äußerst lesenswerten Blog „Alschner-Klartext“ präsentiert. Der amerikanische Wissenschaftler stellt klar, dass er Impfungen gegenüber prinzipiell positiv eingestellt ist. (Dies verbindet ihn beispielsweise auch mit dem hierzulande sehr bekannten Prof. Haditsch, der dem Ursprung und der Wirkung des Coronavirus gemeinsam mit Servus TV weltweit auf der Spur ist.) Bridle hält ebenso zuerst fest, dass alles worüber er berichtet auf wissenschaftlichen Studien beruht. Sehr wichtige Informationen stammen aus einer Tierversuchsstudie, welche von Pfizer im Rahmen des Zulassungsprozesses in Japan einreichte.

Ergebnisse aus Tierversuchen enorm besorgniserregend

hier weiter: https://report24.news/virologe-schlaegt-alarm-wir-haben-einen-fehler-gemacht-spike-protein-ist-toxisch/

Michael, Marc und Catherine #4 Heilung, was Ordnung schafft Dienstag, Jun 1 2021 


Nächste Seite »

%d Bloggern gefällt das: