An der Leiche des 24-jährigen Lorenzo Scorteccia, der am letzten Mittwochabend in der Wohnung der Familie an einer plötzlichen Erkrankung starb, wurde eine Autopsie durchgeführt. Die von der Justizbehörde angeordnete Untersuchung wird im Krankenhaus von Foligno von Ärzten der pathologischen Anatomie durchgeführt. Lorenzo war im Fußballumfeld von Terni und den umbrischen Amateuren sehr bekannt, er…

Lorenzo Scorteccia, Torwart eines Fußball-Amateurvereins nach Impfung verstorben — uncut-news.ch