Lorenzo Scorteccia, Torwart eines Fußball-Amateurvereins nach Impfung verstorben — uncut-news.ch Montag, Jun 21 2021 


An der Leiche des 24-jährigen Lorenzo Scorteccia, der am letzten Mittwochabend in der Wohnung der Familie an einer plötzlichen Erkrankung starb, wurde eine Autopsie durchgeführt. Die von der Justizbehörde angeordnete Untersuchung wird im Krankenhaus von Foligno von Ärzten der pathologischen Anatomie durchgeführt. Lorenzo war im Fußballumfeld von Terni und den umbrischen Amateuren sehr bekannt, er…

Lorenzo Scorteccia, Torwart eines Fußball-Amateurvereins nach Impfung verstorben — uncut-news.ch

Söder hält an Maskenpflicht fest, warnt vor Delta-Variante – „in vier Wochen dominierend“ — Deutschen Wirtschafts Nachrichten Montag, Jun 21 2021 


Bayerns Ministerpräsident Markus Söder will nicht nur an der Maskenpflicht festhalten, sondern warnt bereits vor der Delta-Variante des Coronavirus.

Söder hält an Maskenpflicht fest, warnt vor Delta-Variante – „in vier Wochen dominierend“ — Deutschen Wirtschafts Nachrichten

Virologe Stürmer: Vierte Welle im Herbst — MMnews Montag, Jun 21 2021 


Der Virologe Martin Stürmer warnt davor, mit zu vielen Öffnungsmaßnahmen der „Delta“-Variante des Coronavirus Vorschub zu leisten. „Wir dürfen halt jetzt den Fehler nicht machen, wieder zu viel zuzulassen“, sagte er am Samstag dem… Read more…

Virologe Stürmer: Vierte Welle im Herbst — MMnews

Public Health England zur Delta-Variante — Corona Doks Montag, Jun 21 2021 


In der neuesten Ausgabe des Berichts „SARS-CoV‑2 variants of concern and variants under investigation in England – Technical briefing 16“ vom 18.6. gibt es Informationen, die nicht so recht zu denen passen, die überwiegend in hiesigen Medien zu finden sind. In der Zusammenfassung heißt es: »… – die neuesten Daten zeigen, dass die Delta-Variante 91…

Public Health England zur Delta-Variante — Corona Doks

Schockierender Anstieg bei Impfstofftoten, die diese Woche auf der CDC-Linked VAERS Tracking Website gemeldet wurden Montag, Jun 21 2021 


n den USA gibt es 2021 in weniger als 5 Monaten mehr Todesfälle im Zusammenhang mit Impfstoffen als in den gesamten letzten zehn Jahren.

Die Zahl der Todesfälle im Zusammenhang mit Impfstoffen ist in diesem Jahr absolut in die Höhe geschossen. Laut eigenen Daten der CDC verzeichnete die VAERS-Website im Jahr 2021 in den ersten 3 Monaten über 1.750 Todesfälle aufgrund von Impfstoffen in den USA.

Diese Zahl liegt jetzt bei 5.997 .

„ Die  Datenbank des Vaccine Adverse Event Reporting System (VAERS) enthält Informationen zu ungeprüften Meldungen von unerwünschten Ereignissen (Krankheiten, Gesundheitsprobleme und/oder Symptome) nach einer Impfung mit in den USA zugelassenen Impfstoffen. Berichte werden von jedem akzeptiert und können elektronisch unter www.vaers.hhs.gov eingereicht werden  .“

m Vergleich zur letzten Woche gab es enorme Zuwächse. Die Zahl der Todesfälle stieg innerhalb einer Woche um weitere 700.

VAERS COVID-Impfstoffdaten (Vaccine Adverse Events Reporting System, USA)

329.021 Berichte Durch 4. Juni 2021
DEATHS 5888
Hospitalisierungen 19597
Urgent Care 43.891
Bürobesuche 58.800

ANAPHYLAXE 1.459
BELL-LÄHMUNG 1.737
Lebensbedrohlich 5.885
Herzinfarkte 2.190
Myokarditis/Perikarditis 1.087
Thrombozytopenie/niedrige Thrombozytenzahl 1.564
Fehlgeburten 652
Schwere allergische Reaktion 15.052
Behinderte 4.583

ACHTUNG: Eine Verhaftungs-Welle kommt auf uns zu !!!! Montag, Jun 21 2021 


Pädagogische Dämonen halten arme Kinder in einer Art Zwischenwelt fest Montag, Jun 21 2021 


„Amerikas klügster Mann“: Elite will Weltbevölkerung mit Corona-Impfstoff sterilisieren — uncut-news.ch Montag, Jun 21 2021 


Einer der klügsten Menschen der Welt hat sich gegen den Corona-Impfstoff ausgesprochen. Er argumentiert, dass die globale Elite, die hinter der Einführung dieses „Impfstoffs“ steht, nicht die besten Interessen der Menschheit im Sinn hat. 1999 schrieb Esquire einen Artikel über Christopher Langan (69) und bezeichnetet ihn als den „klügsten Mann Amerikas“, mit einem IQ von…

„Amerikas klügster Mann“: Elite will Weltbevölkerung mit Corona-Impfstoff sterilisieren — uncut-news.ch

War Modernas mRNA-„Impfstoff“ schon im Dezember 2019 entwickelt? — Corona Doks Montag, Jun 21 2021 


Das wird recht reißerisch am 20.6. auf corona-transition.org behauptet: »Ein vertrauliches Dokument offenbart, dass Moderna mRNA-Coronavirus-Impfstoffkandidaten schon Wochen vor dem angeblichen Auftreten von Covid-19 an Universitätsforscher gesendet hatte. Wie The Daily Expose am 18. Juni 2021 berichtete, zeigt eine Vertraulichkeitsvereinbarung, dass im Dezember 2019 potenzielle Coronavirus-Impfstoffkandidaten von Moderna an die University of North Carolina transferiert wurden, 19 Tage…

War Modernas mRNA-„Impfstoff“ schon im Dezember 2019 entwickelt? — Corona Doks

« Vorherige Seite

%d Bloggern gefällt das: