In Universitäten werden junge Menschen knallhart im Sinne der globalistischen Eliten umerzogen. „Vor einiger Zeit titelte der Wochenblick: „Jugend unzufrieden: 20% der Studenten hinterfragen Corona kritisch.“ Nur 20 Prozent? Sollten nicht mehr Studenten die politischen Verhältnisse kritisch hinterfragen können? Wer sich diese Fragen stellt, hat es noch nicht verstanden: Universitäten sind nicht mehr das, was…

SO WIRD UNSERE JUGEND GEHIRNGEWASCHEN: Universitäten als Umerziehungslager für „neue Normalität“ — deutschelobby info SICH ERHEBEN…IMMER UND IMMER WIEDER…..BIS AUS SCHAFEN ENDLICH WÖLFE WERDEN