Lange Zeit wurde Israel als Weltmeister im Impfen gefeiert. Heute hört man nicht mehr so viel über das vermeintliche Musterland. Kein Wunder: Die Folgen der Impfkampagne sind katastrophal, schreibt die Internetzeitung Wochenblick. Der israelische Ministerpräsident Bennett sagte über die Pfizer-Spritze: „Wir wissen nicht genau, in welchem Ausmaß der Impfstoff hilft, aber es ist deutlich weniger…

Israelischer Arzt: 80% der schwerkranken Corona-Patienten sind bereits geimpft — uncut-news.ch